Das Institut

physio-fachwissenVon Physiotherapeuten für Physiotherapeuten –
was uns von Berufsverbänden und anderen Instituten unterscheidet

Das diqp (Deutsches Institut für Qualität in der Physiotherapie) vermittelt mehr als Zertifikate nach ISO oder einer anderen Norm. Unser Konzept steht auf drei Säulen:

Praxis- und Fachanalyse Beratung und Coaching Wissenschaft und Forschung

Praxisrelevantes Fachwissen, individuelles Coaching, fundierte Fachkurse und ständige Überprüfung durch die Anwendung wissenschaftlicher Methoden – das ist das umfassende Konzept des diqp, mit dem wir unseren eigenen Qualitätsanspruch absichern. Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Wir setzen in erster Linie auf individuelle Fachberatung, damit wirklich klar wird, wo der Schuh drückt und wie man ihn passend machen kann.
  • Wir konzentrieren uns nicht auf die Theorie, sondern zeigen Ihnen den therapeutischen und organisatorischen Alltag.
  • Unser Coaching setzt den Schwerpunkt auf Ihren aktuellen Bedarf, unser Mentoring unterstützt Sie langfristig durch Betreuung und Erfahrungsaustausch.
  • Wir arbeiten mit einem Pool von Experten anderer Berufsgruppen und vermitteln Ihnen auf Wunsch gern den Kontakt, nicht nur zu spezialisierten Steuerberatern, Juristen und Praxiseinrichtern, sondern auch zu passenden Werbeprofis, Textern, Grafikern, Experten für Konfliktcoaching und anderen.

Mit 40 Jahren Berufserfahrung und mehr als 20 Jahren aktiver Arbeit im Berufsverband IFK ist die Leiterin des diqp, Gabriele Kiesling, ein Garant für praktische und strategische Kompetenz.

Praxis-Coaching mit dem diqp:
der entscheidende Baustein für Ihre berufliche Zukunft.

 

Advertisements